Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB’s)

Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über http://www.tuningswitzerland.ch abgeschlossen werden.

Unser Angebot richtet sich ausschliesslich an Kunden mit Schweizer Wohnsitz. Als Kunde wird jede natürliche und juristische Person bezeichnet, welche bei uns ein Produkt oder Tuning-Teil erwirbt.

Preis

Alle angegebenen Preise verstehen sich exkl. Verpackung und Versand. Preisirrtümer sind vorbehalten. Die von uns gezeigten Abbildungen, Beschreibungen und technische Daten sind unverbindlich.

Zahlungsbedingungen

Bei Tuning Switzerland kann mit den folgenden Zahlungsmöglichkeiten bezahlt werden: Kreditkarte, Twint, Rechnung sowie Vorauskasse (via E-Banking) innert 7 Tagen. Bei den beiden Zahlungsoptionen Rechnung und Vorauskasse, kann ohne Zahlungseingang die Bestellung und den damit verknüpften Kaufvertrag annulliert werden. Bei einem Zahlungseingang wird die Ware beim jeweiligen Lieferanten und Distributoren bestellt. Dies liegt im ermessen von Tuning Switzerland.

Kaufvertrag

Bestellungen werden per Onlineshop oder E-Mail angenommen und innert 24 Stunden bearbeitet (Bestellung beim Lieferanten ausgelöst). Bei falscher oder nicht gewollter Bestellung müssen Sie uns innerhalb von zwei Werktagen ab Bestellzeitpunkt per E-Mail benachrichtigen, ansonsten ist der Auftrag verbindlich (verbindlicher Kaufvertrag). Bei Stornierungen welche nach zwei Werktagen nach der Bestellung bei uns eingehen, kann Tuning Switzerland nach freiem Ermessen akzeptieren und eine Umtriebs-Entschädigung von 10% des stornierten Bestellwerts in Rechnung stellen.

Lieferbedingungen

Bestellungen können vor Ort abgeholt werden. Die Produkte können ausschliesslich in der Schweiz versendet werden. Die Lieferzeiten sind immer unverbindlich und abhängig von den Lagerbeständen unserer Partner und deren Distributionen. Falls die Ware beim Versand beschädigt wird, wenden Sie sich an die schweizerische Post oder die zuständige Packetdienstleister DHL, DPD oder UPS.

Rückgaberecht

Nach dem Abschluss eines Kaufvertrages, wie unter Abschnitt 3. «Kaufvertrag» beschrieben, gibt es kein Rückgaberecht bzw. Widerrufsrecht für die bestellten Produkte. Nur bei einer Mängelrüge kann mit dem Hersteller eine Lösung gefunden werden.

Eigentumsvorbehalt

Gegenüber Verbrauchern behält sich der Verkäufer bis zur vollständigen Bezahlung des geschuldeten Kaufpreises das Eigentum an der gelieferten Ware vor.

Haftungsausschluss & Garantie

Alle von der Tuning Switzerland angebotenen Produkte unterliegen Kontrollen des jeweiligen Herstellers. Wir übernehmen für kein Produkt die Garantie. Aus diesem Grund haftet ausschliesslich der jeweilige Hersteller für die Qualität seiner Produkte.

Mängelrüge

Mängelrügen irgendwelcher Art können nur berücksichtigt werden, wenn Sie diese innerhalb von fünf Werktagen nach Erhalt der Ware schriftlich bei Tuning Switzerland melden. Wir übernehmen bei einem Ausfall oder einer Fehlproduktion des gekauften Produktes keine Garantie. Falls ein defekt bei einem Produkt vorliegt, so wird dieser Artikel zurück an den Lieferanten bzw. Hersteller versendet. Die Entscheidung liegt beim Hersteller.

Sprache

Der Onlineshop sowie die Vertragssprache werden in den folgenden Sprachen angeboten: Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch.

Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung bei Bedarf an mit dem Versand und der Rechnungsstellung beauftragte Unternehmen weitergeleitet. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und im Normalfall nicht an Drittpersonen weitergeleitet.